So macht Projektmanagement (wieder) Spaß

Olaf Hinz beim workX Festival

Auf Einladung von Lars Vollmer habe ich beim WorkX Festival darüber gesprochen (17 Min) , was mich an meinem ersten Projekt begeistert hat, wie wirksames Projektmanagement Spaß macht und warum Pläne nicht unantastbar, aber Planung an sich heilig ist… Ein Projekt leiten – das kann ganz schön erfüllend sein: Freude bei der Arbeit, gute Ergebnisse … Weiterlesen …

Führung ist Kampf – 9. von 10 Irrtümern über Führung

Immer noch sind die Mehrzahl der Geschichten über Führung, Geschichten über Kampf, Aggression, Sieger und Verlierer. Da müssen wir uns nicht wundern, wenn wir immer weniger Menschen finden, die Führungskraft sein wollen! Eine kurze Presseschau zeigt es: In der „Bahn kommt der Showdown im Machtkampf“ titelte ein Nachrichtenmagazin, ein „Geschäftsführer sei der letzte Überlebende“ lesen … Weiterlesen …

An der Spitze ist man einsam – 8. von 10 Irrtümern über Führung

Führung Held

Immer wenn es schwierig wird, wenn besondere Führung verlangt wird, wenn etwas ganz besonderes passieren muss, dann betreten sie die Bühne: Helden. Sie verbringen große Taten und in früheren Zeiten wagten sie für andere sogar ihr Leben. Dieses Heldentum ist tapfer, aber angesichts der Dynamik in Organisationen nicht klug. „Sie sind die Führungskraft, Sie sind … Weiterlesen …

Führungskräfte entscheiden, was richtig ist – 3. von 10 Irrtümern über Führung

verwirrung

Ab jetzt dürfen Sie hier die Entscheidungen treffen, ich mische mich nicht ein. Sie müssen nur richtig sein, sagte der Personaldirektor damals anlässlich der Beförderung zu mir. Natürlich, Entscheidungen zu treffen ist eine der zentralen Aufgaben jeder Führungsrolle. Natürlich darf man erwarten, dass diese Entscheidungen durchdacht, überlegt und sinnvoll sind. Aber wie treffe ich eine … Weiterlesen …

Zur Führung wird man geboren – 1. von 10 Irrtümern über Führung

Entweder man hat es, oder man hat es nicht! So oder ähnlich beginnen die meisten Erzählungen über „geborene“ Führungskräfte. Hat man Führung also im Blut bzw. entwickelt die wesentlichen Eigenschaften dafür früh im Leben? Nein, das ist ein grandioser Irrtum! Die Verfechter der historischen Great Man Theory interessieren sich für angeborene, stabile Eigenschaften, die eine … Weiterlesen …