10 Seemannsregeln für Projekte im Sturm

Kennen Sie das? Der Projektkapitän sitzt spät abends schlecht gelaunt vor seinen Mails. Trotzdem er die Besprechung mit seinem Team heute wieder einmal aus „Termingründen“ abgesagt hat, ist er schon wieder über 9 Stunden hier. Außerdem fühlt er sich von seinem Team im Stich gelassen. Die Arbeit ist längst nicht so weit, wie verabredet. Scheinbar … Weiterlesen …

Genau hinhören für wirksamen Wandel – ein agiler Praxisbericht

Hören sie genau hin! Denn nachhaltige Veränderung und wirksame Change Projekte entstehen meist nicht per „order de mufti“, sondern wenn ein ausreichender Veränderungswunsch in der Organisation selbst besteht. Dieser Wunsch zeigt sich aber kaum direkt und als Vorstandsvorlage sichtbar. Deshalb ist es wichtig, auf die Zwischentöne und Nebensätze zu hören. Ein Beispiel zeigt dies fast … Weiterlesen …

Projekte beaufsichtigen – ein blinder Fleck für Führungskräfte und Organisationen!

Wir kennen das: wenn sich eine Organisation an das Thema „Im Projektmanagement besser werden“ heranwagt, dann passiert in der Regel folgendes immer werden die Projektmanager auf Trainings geschickt (und z.T. auch zertifiziert) manchmal werden die Prozesse und Dokumente modernisiert und leistungsfähiger gemacht manchmal wird die Organisation spezifisch mit einem Projekt- Management- Office u.ä. ergänzt selten … Weiterlesen …

"Bloß keine Rollenspiele…

…dann gehe ich hier sofort weg“, sagte gerade letzte Woche wieder ein Teilnehmer einer meiner Führungskräfte Workshops. Kennen Sie das auch? Dass es schwierig ist und oft mit großen Widerständen verbunden, ein verändertes Führungsverhalten auch „einzuüben“… …und auf der anderen Seite wissen wir alle, dass es zu einer Verhaltensänderung bzw. Repertoireerweiterung mehr benötigt als nur … Weiterlesen …

google-site-verification: google4dc3b20883dd0b45.htm