Führungskräfte coachen nicht!

Es ist ein Mythos der Weiterbildungsanbieter und wohl auch typisch, wenn Mitarbeiterführung zu sehr auf die Psyche verengt wird: die Führungskraft ist natürlich auch Coach! Neuerdings sind übrigens auch Lehrer der Coach ihrer Schüler- was für eine grandiose Vorstellung… Eine direkte Vorgesetzten- Mitarbeiter Beziehungen macht die Rolle „Coach- Klient“ unmöglich. Denn die Führungsbeziehung ist machtvoll, … Weiterlesen …

Experten zu führen

..ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Kennen Sie das auch: Eigentlich gelingt Ihnen das Tagesgeschäft der Führung gut, nur wenn Sie es mit Experten und Spezialisten zu tun haben, läuft es nicht mehr so rund? Nach meiner Erfahrung ist es gut, ein paar Dinge bei der Mitarbeiterführung von Spezialisten (z.B. Entwickler, F&E Mitarbeiter,…) zu beachten: Prozessklarheit und … Weiterlesen …

Unterscheide ohne zu trennen

ermöglicht wirksame Kooperation, lautet meine nur scheinbar Paradoxe These, die ich von Herbert Pietschmann entliehen habe. Denn wer wirksame Kooperation in seinem Team will, der beendet den „Konkurrenz belebt das Geschäft“ Führungsstil und wechselt in die Ethik der zweiten Chance… Ein heterogenes Team, das ja Komplexität deutlich besser bewältigt, kommt nur ganz selten von Start … Weiterlesen …

Personal statt Personen führen

Eine Führungskraft führt das Personal, nicht Personen -und dieser Unterschied ist wichtig! Im letzten Lotsenblog habe ich darauf hingewiesen: mehr Segeln auf Sicht steht an: starre Pläne, Zielrerreichungsquoten und autokratische Führung haben ausgedient! Wer in Zukunft bestehen will, verabschiedet sich aber nicht nur von „richtigen“ Navigationssystemen, sondern auch gleich von dem personenfokussierten Denken, das die … Weiterlesen …

auf die Unterschiede im Team kommt es an

Es ist klug, Teams und nicht mehr einzelne Helden mit wesentlichen Aufgaben zu betrauen! Häufig ist dann aber davon die Rede, dass diese Teams ein Club von „Gleichen“ sein müssten, d.h. die Gemeinsamkeiten werden überbetont. Und dabei kommt es doch auf die Unterschiede an… Die Praxis zeigt es: Viele Teams sind durch Pseudokooperation, d.h. das … Weiterlesen …

google-site-verification: google4dc3b20883dd0b45.htm