Projektmanagement am Scheideweg

Es ist frappierend: Einerseits wird kaum ein wichtiges Vorhaben nicht in der Arbeitsform Projektmanagement bearbeitet und anderseits ist die Wirksamkeit der Methode weiterhin „ausbaufähig“ (zeigen z.B. der Chaos Report oder die Hertie School). Und das alles trotz der langjährigen Anstrengungen, die Profession Projektmanagement zu „verbessern“: Es wird zertifiziert was das Zeug hält, genormt, was nicht … Weiterlesen …

digitale Transformation ist ein Missverständnis, aber Change Management lebt

Im Juni hatten wir zu unserer Sommerumfrage 2018 zum Thema „Change“ aufgerufen. 220 Personen haben an der Umfrage teilgenommen, deren ausführliche Ergebnisse wir hier dokumentiert haben – Vielen Dank! Die Ergebnisse im Überblick Das Einstellung zum Thema „Veränderung“ hat sich verbessert Das Change Glas ist „halb voll“, denn für über ¾ waren die Veränderungen mit … Weiterlesen …

#PM2025 Projekte. Gut. Machen.

In den Ferienendlich mal ausspannen, tolle Projekte anfangen oder ein gutes Buch lesen? Wenn es auch ein knackiges Fachbuch sein kann, dann habe ich da was für sie: Zusammen mit Heiko Bartlog habe ich unsere vor 2 Jahren zuerst unter #pm2025 veröffentlichten Thesen zur Zukunft des Projektmanagements ausführlicher beschrieben… Für uns ist Projektarbeit eine der … Weiterlesen …

Change Management ist tot, es lebe die „digitale Transformation“- stimmt das?

Wer bisher erfolgreiches Change Management machte, kommt auch mit den aktuellen Anforderungen gut zurecht, oder sind „digital“, „agil“ und „new work“ Herausforderungen, die völlig neues Vorgehen erfordern? Der neue Lotsenblog stellt acht Fragen und sie können nach der Beantwortung sogar etwas gewinnen! Seit über 15 Jahren begleiten wir Organisationen bei wirksamen Veränderungsprozessen. Wir beobachten bisher: … Weiterlesen …

Prinzipien statt Regeln

denn Prinzipien sind Regeln in unserer vielfältigen, flexiblen und ungewissen Welt überlegen! Regeln sind allgegenwärtiger Bestandteil unseres (Arbeits-)lebens. Sie formulieren, was zu tun ist. Das ist bei Situationen, die bekannt oder gut vorhergesehen werden können gut und sinnvoll. Man muss nicht diskutieren und entscheiden, was zu tun ist, man folgt einfach der Regel. Basta! Ich … Weiterlesen …